Links Enttarnt

Alternative Perspektiven

Hans-Helmuth Knütter: Die Chancen der Konservativen sind gut

Trotz einiger schwieriger Rahmenbedingungen hat eine moderne, zeitgemäße konservative Bewegung gute Aussichten. Vorausgesetzt, sie handelt überlegt, rational und pragmatisch. Dazu gehört die Fähigkeit und Bereitschaft, zwischen Bewahrenswertem und Überholtem zu unterscheiden. Überall in Europa (andere Kontinente bleiben vorerst außer acht) ist dieser Wandel zu beobachten. In Deutschland ist die „Alternative für Deutschland“ (AfD) weniger durch eigene Tüchtigkeit als durch die Gunst der Verhältnisse begünstigt. Auf Dauer wird sie nur wirksam sein, wenn die Verbindung von Erneuerung und Tradition gelingt. Das wäre die Aufgabe eines intelligenten, zukunftweisenden Konservativismus. Zunächst gilt es, bei den bevorstehenden Wahlen – vor allem der Bundestagswahl - dieses Jahres eine Basis für den Wandel der Institutionen – Medien, Bildungsstätten, Behörden - zu schaffen. Vor allem: keine Angst vor der letzten Waffe der Etablierten, der „Faschismus-Keule“, die unterschiedslos gegen jeden eingesetzt wird, der den Etablierten Konkurrenz macht. Nur kein Verzagen! Packen wir’s an! Es kann wieder gewählt werden. Und allen Bedenkenträgern sei gesagt: Wer wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat schon verloren (frei nach Bert Brecht).

Hinweis:

Der vorliegende Text ist veröffentlicht in der Ausgabe 76/77 – 2017, S. 9 des Deutschland-Magazins



welches von der Vereinigung DIE DEUTSCHEN KONSERVATIVEN e. V.

http://www.konservative.de/Startseite

herausgegeben wird.

Die Redaktion von www.links-enttarnt.net bedankt sich für die Zustimmung der Deutschen Konservativen e.V. für die Einwilligung zur online-Veröffentlichung.

Der Verfasser des Artikels hat ganz aktuell zum Thema Konservativismus eine Broschüre veröffentlich mit dem Titel:

Im Wirbel des Wandels – Konservative heute

Diese Broschüre wird als Sonderausgabe des Deutschland-Magazins ebenfalls von der Vereinigung DIE DEUTSCHEN KONSERVATIVEN e. V. herausgegeben.



Sie können die Broschüre kostenlos und unverbindlich bestellen. Sofort lieferbar.   


 Hier kostenlos und unverbindlich bestellen: 


info@konservative.de


oder Anruf unter 
040 - 299 44 01
 


Die Redaktion von www.links-enttarnt.net empfiehlt bei Bezug dieser Broschüre eine Spende für DIE DEUTSCHEN KONSERVATIVEN.

Aus der Bewerbung der Broschüre durch den Herausgeber:

„Konservativ heißt: Wir tragen nicht die Asche weiter, sondern die Flamme. Worte von Franz Josef Strauß auf einem Kongreß der Konservativen in Berlin. Konservativ - von den Linken und den „Gut-Menschen“ wird dieser Begriff diffamiert. Als rückschrittlich, unmodern, ja sogar gefährlich. Und viele Konservative lassen sich davon einschüchtern. Konservativ – das ist für uns wie ein Ehren-Titel. Professor Dr. Hans-Helmuth Knütter sagt in einer längst überfälligen Broschüre, was konservativ heute bedeutet, und warum wir uns nicht verstecken müssen. Titel der neuen Broschüre: „Im Wirbel des Wandels – Konservativ heute“ (74 Seiten).“



pdf Hans-Helmuth Knütter: Die Chancen der Konservativen sind gut